10 Selfcare tips voor veel te drukke ondernemers

10 Self-Care-Tipps für zu beschäftigte Unternehmer

Während ich am Abend etwas müde war, einige Mails bearbeitete, eine Landingpage überprüfte und versuchte, einen vollständigen Blogbeitrag zu schreiben, erhielt ich eine E-Mail mit der Aufschrift: „Hier sind neun Self-Care-Tipps für Unternehmer“ . Das war ein ziemlicher Realitätscheck, denn ich gehe durch die letzten Monate, als würde ich auf das Ende der Zeit hinarbeiten.

Wie ich in dem Artikel auch gelesen habe, habe ich Rückenschmerzen, eine schwere Schulterverletzung, die mich gezwungen hat, meine Surfstunde zum ersten Mal seit Ewigkeiten abzusagen, ich schlafe schlecht und habe seit Ewigkeiten nicht mehr meditiert.

Höchste Zeit für Selbstfürsorge

Was ich bereits getan habe, ist einen roten Rahmen um die Weihnachtsfeiertage zu legen, aber das wird noch eine ganze Weile dauern. Es ist an der Zeit, über Self-Care nachzudenken – mit anderen Worten: Sich um sich selbst kümmern.

Was ist Selbstfürsorge?
Self-Care ist ein Begriff aus dem Gesundheitswesen, um gesund zu sein und zu bleiben und Krankheiten vorzubeugen. Es umfasst Grundbedürfnisse wie Schlaf, Ernährung und Flüssigkeitszufuhr sowie emotionale Bedürfnisse wie soziale Interaktion.

Da immer mehr Studien seine Bedeutung belegen, hat sich Self-Care in den letzten Jahren zu einem beliebten Begriff entwickelt. Dies führt zu ermutigender Meditation, Reisen, Entspannung und Betonung Ihrer Emotionen und gesunden Beziehungen.

10 Self-Care-Tipps für übermäßig beschäftigte Unternehmer

In dem Artikel, den ich gelesen habe, finden Sie 9 Tipps zur Selbstpflege und ich möchte selbst noch einen hinzufügen. Im Folgenden gehe ich kurz auf die Tipps ein und füge meine eigenen Erkenntnisse hinzu. Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie sich durch zu: 9 Self-Care Strategies for Busy Entrepreneurs von Dayna Winter.

🧡 Selbstpflege-Tipp 1 – Atme

Beginnen wir mit einem einfachen. Das Atmen passiert natürlich, ob Sie darüber nachdenken oder nicht, richtig? Aber wie atmest du? Kurz, lang, halten Sie manchmal unbewusst die Luft an?

Eine kontrollierte und bewusste Atmung hat nachweisliche Vorteile, einschließlich der Vermeidung von Stress. Während eine flache Atmung zu Angstzuständen beiträgt, hilft eine volle Bauchatmung, das Herz zu verlangsamen und den Blutdruck zu stabilisieren. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, tief durchzuatmen, machen Sie Yoga oder andere Übungen, die sich auf die Atmung konzentrieren, bis es ganz natürlich wird.

Hier ist ein praktisches Video von Psychologin Najla, die innerhalb von 5 Minuten eine Atemübung gegen Stress erklärt.

 Selbstpflege-Tipp 2 – Stress minimieren durch Bewegung

Bewegung ist das erste, was wir als Unternehmer zurücklassen, wenn es hektisch ist. Aber wussten Sie, dass ein durchschnittlicher Erwachsener etwa 150 Minuten pro Woche Sport treiben sollte? Es klingt nach viel, aber wenn Sie es in 20-Minuten-Blöcke aufteilen, sollte es funktionieren. Gehen Sie mit dem Hund Gassi, gehen Sie joggen, machen Sie eine Runde Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht oder versuchen Sie sich täglich eine Minute länger im Planking.

In diesem Video erklärt Marloes von Optima Vita, wie Sie ganz einfach mit der Diele beginnen können.

 Self-Care-Tipp 3 – Gute Schlafqualität

Schlafentzug trägt zu verminderter Konzentration bei, macht Sie unentschlossen und behindert die Kreativität. Bauen Sie eine Abendroutine auf, die Ihre Schlafgewohnheiten verbessert. Kein Handycheck vor dem Schlafengehen, ein paar Seiten in einem (richtigen) Buch lesen und jeden Abend ungefähr zur gleichen Zeit ins Bett gehen. 8 Stunden schlafen ist wirklich das Beste, wenn man das nicht schafft, kann ein guter Powernap von 10-30 Minuten zwischendurch manchmal wirklich Wunder bewirken.

 Self-Care-Tipp 4 – Essen Sie gut

Aber was ist gutes Essen? Es hängt davon ab, wen Sie fragen, aber lassen Sie uns hier einfach aufhören: Fast Food allein hat noch niemanden supergesund gemacht. Außerdem hat Ihre Ernährungsauswahl einen direkten Einfluss auf Ihre kognitive Leistungsfähigkeit, daher ist es wichtig, mit Bedacht zu wählen. Vor allem, wenn Sie eine stressige Zeit haben.

Planen Sie daher im Voraus, um schlechte Entscheidungen zu vermeiden. Bereiten Sie gesunde Snacks und Mahlzeiten für die Woche portionsweise im Kühlschrank zu. Wählen Sie im Zweifelsfall Obst und Gemüse. Und vergessen Sie nicht, Feuchtigkeit zu spenden.

5 clevere Tipps, um mehr Wasser zu trinken

 Self-Care-Tipp 5 - Finden Sie menschliche Interaktion

Einsamkeit kann einen psychologischen Tribut fordern und sogar zu körperlichen Gesundheitsproblemen beitragen. Wenn Sie alleine und zu Hause Geschäfte machen, können Sie Ihren Kollegen nicht ärgern, aber Sie treffen auch niemanden an der Kaffeeecke. Planen Sie also eine menschliche Interaktion ein, auch wenn Sie beschäftigt sind. Trinken Sie mit jemandem eine Tasse Kaffee in dem netten Imbiss um die Ecke (wenn das Wetter es zulässt) oder gehen Sie mit einem anderen Unternehmer spazieren. Wenn es offline nicht so schnell möglich ist, einen Termin zu vereinbaren, reicht auch ein Anruf, FaceTime oder Zoom-Call mit Freunden!

Extra-Tipp : Melden Sie sich trotzdem bei unseren SYSO-Insidern an, einem kostenlosen Ort, an dem Sie andere motivierte Unternehmer treffen und als Erster viele tolle Tipps erfahren.

Schnell telefonieren

 Selbstpflege-Tipp 6 – Gehen Sie nach draußen

Was ist das Beste daran, für sich selbst zu arbeiten? Dass du die Regeln bestimmst! Gehen Sie nach draußen, wenn Sie können, machen Sie diesen Spaziergang, mit oder ohne jemand anderen. Fast hätte man dafür einen Hund bekommen :-) Hast du einen Balkon? Holen Sie dort frische Luft und arbeiten Sie bei den wenigen Sonnenstrahlen mit Ihrem Laptop für etwas Vitamin D. Frischer Sauerstoff ist sooo wichtig.

Geh nach draussen

 Self-Care-Tipp 7 – Schaffen Sie sich einen schönen Arbeitsplatz

Ihr Arbeitsplatz ist ein Ort, an dem Sie die meiste Zeit Ihrer wachen Zeit verbringen. Machen Sie es sich gemütlich, achten Sie auf einen guten Bürostuhl und die richtige Höhe Ihres Schreibtisches. Achten Sie auch auf ausreichend Licht und Belüftung. Aber machen Sie es sich auch gemütlich und wirklich zu Ihrem Platz, denn das trägt zur Motivation für Ihre Arbeit und zum Glück bei, das Sie darin finden. Kleine Verbesserungen wie ein Anstrich oder ein paar Zimmerpflanzen können Ihre Stimmung sehr positiv beeinflussen.

Einen schönen Arbeitsplatz schaffen

 Self-Care-Tipp 8 – Gönnen Sie sich etwas

Belohnen Sie sich für Ihre harte Arbeit, sei es eine Gesichtsmaske oder Ihr Lieblingsessen (relativ gesund). Möglicherweise ist sonst niemand in der Nähe, um Ihre kleinen Erfolge zu feiern, wie z. B. die Einführung Ihres neuen Shops oder Ihrer neuen Kollektion. Aber hängen Sie diese Streamer auf und feiern Sie Ihre eigene Party. Es ist ein Prinzip, das für große Unternehmen funktioniert, die Mitarbeiter verwöhnen, um ihre Motivation und Leistung zu verbessern. Dasselbe kann Ihnen auch helfen, schwierige Zeiten zu überstehen. Setzen Sie sich Ziele, aber vergessen Sie nicht, sich zu belohnen, wenn Sie sie erreichen.

Mit dem brandneuen Master Your Planning (ab 97 €) können Sie aus Ihren Träumen Ziele machen, sie planen und dafür sorgen, dass Ihre Träume wahr werden.

 Self-Care-Tipp 9 – Bleiben Sie mental stark

Forscher glauben, dass Unternehmer anfälliger für Stimmungsschwankungen, Depressionen und Motivationsverlust sind. Nehmen Sie sich also regelmäßig einen Moment Zeit, um über Ihre Stimmung nachzudenken, pflegen Sie gesunde Beziehungen und üben Sie gute Selbstfürsorge, wie z. B. regelmäßige Bewegung und ausreichend Schlaf. Holen Sie sich immer Hilfe von einem Fachmann, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihnen nicht gut geht.

Gut schlafen wirkt Wunder

 Self-Care-Tipp 10 – Hör auf, dich zu vergleichen

Denn... "Der Vergleich ist der Dieb der Freude". Also: Entfolgen Sie ALLE Ihren Konkurrenten zum Beispiel in den sozialen Medien. Du wirst wirklich nicht kreativer, wenn du jemand anderen ansiehst ... Ich habe es zuvor so beschrieben: Soziale Medien sind definitiv ein großartiger Ort, um mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten, und du wirst zweifellos ein unendliches Loch an Inspiration finden. Aber es ist auch ein Ort, an dem es viel zu einfach ist, das eigene Leben/Geschäft mit dem eines anderen zu vergleichen. Wenn Sie das erste Mal hin und wieder bei einem Wettbewerber geschaut haben, anfangen, Inhalte und Likes zu vergleichen und sich davon leiten lassen, werden Sie reaktiv und unsicher. Dies ist ungesund für Ihre geistige Gesundheit und kann Angst und Depressionen verursachen. Sie nehmen oft am Wettbewerb teil, ohne es zu merken. Befreien Sie sich davon und entdecken Sie ein wunderbares Gefühl von Freiheit und Kreativität!

Wie bleibt man also als vielbeschäftigter Unternehmer gesund und glücklich?

Teilen Sie Ihre Self-Care-Tipps bei SYSO Insiders , einem kostenlosen Ort, an dem Sie andere motivierte Unternehmer treffen und viele tolle Tipps als Erster erfahren können.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.