Zo ontsnap je als merk aan de eenheidsworst - gastblog door Mariko op Frankwatching

So entkommst du als Marke der Einheitswurst - Gastblog von Mariko auf Frankwatching

In einer Welt, in der man in einem aufgewühlten Informationsmeer fast untergeht, in der jeder zu allem und nichts eine Meinung hat und in der selbst die besten Inhalte Gefahr laufen, ihren Wert zu verlieren… Wie kann man noch gefunden, authentisch, geschweige denn gefunden werden unwiderstehlich? Ist das zur Utopie geworden?

Die Antwort liegt in der Suche nach einem Heilmittel für das Wir-alle-ähnlich-Syndrom oder Commodity . Wir brauchen neue Erkenntnisse und Lösungen für die wichtigste Frage der Unternehmen: Wie entkommt man der Commodity-Falle?

„Kommodifizierung“ entsteht in erster Linie aus rational-instrumentellem Denken. Viele Organisationen sehen Kunden als wandelnde Geldbörsen und nicht als Menschen aus Fleisch und Blut. Wir basteln also noch an rationalen Dingen (wie Preis, Rabatte, Sale etc.).

langweilig

Das macht langweilig und langweilig ist unattraktiv. Es verkauft nichts und baut keine Marke auf. Wenn Sie verkaufen und eine Marke aufbauen wollen, müssen Sie sich abheben. Seien Sie anders als andere und tun Sie alles, um der Warenfalle zu entkommen. Du musst unwiderstehlich werden wollen.

Jan Heuvel diskutiert dies in seinem Buch De unwiderstehliche Theorie . Das Buch bietet Einblicke und Lösungen, um der Rohstofffalle zu entkommen. Jan Heuvel zeigt Ihnen, wie Sie das selbst machen können. Man bekommt Einblicke, mit praktischen Beispielen, um anders zu denken und das ist erfrischend. Es ist sowohl ein Strategiebuch als auch ein Innovationsbuch für Dienstleistungsunternehmen, aber ebenso relevant für „den Rest“. Es ist ein nützliches Buch, um ein gesundes Unternehmen aufzubauen und die Welt für uns alle ein wenig besser zu machen. Gewinnen, gewinnen!

Die 5 Elemente der Unwiderstehlichkeit

Unwiderstehlich bedeutet „Ich will dich und nur dich“ und besteht aus diesen 5 Schlüsselelemente , bei denen Sie so gut wie möglich punkten sollten.

1. Glasklar: „Ich verstehe dich vollkommen“

Markenerfolg beginnt damit, dass Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie zu bieten haben. Klar sein scheint so einfach. Aber heute sehen wir über die Medien innerhalb eines Tages so viele Bilder wie Menschen im Mittelalter in ihrem ganzen Leben… Und das sind nur Bilder! Versuchen Sie, sich von diesen abzuheben. halte es einfach und denken Sie daran: Komplexität ist der schlimmste Feind.

Die anderen 4 Elemente und die konkreten Ausstiegschancen lest ihr in meinem Gastblogbeitrag So entkommt ihr als Marke dem Einheitsbrei von Frankwatching.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Für Online- und Webshop-Unternehmer

Noch mehr nützliche Tipps & Tricks